Die Anwendungsmöglichkeiten des kabellosen Ladens in industriellen Umgebungen wachsen stetig. Bei gapcharge arbeiten wir an innovativen Ideen für das induktive Laden von Logistikfahrzeugen. Lösungen in diesem Bereich haben eine höhere Zuverlässigkeit, Effizienz und einen komfortableren Nutzen. Weil Fahrzeuggeometrien entlang der Einsatzgebiete unterschiedlich ausfallen, verwendet gapcharge das 3D-Druckverfahren in Kombination mit traditionellen Fertigungstechnologien. Im Rahmen Deiner Abschlussarbeit untersuchst du Fertigungsparameter des Druckvorganges und validierst diese anhand von Testdrucken.

Alle weiteren Informationen findest Du hier.